Sportblog24 » Blog Archive Bogenschießen erfreut sich zunehmender Beliebtheit - Sportblog24

Bogenschießen erfreut sich zunehmender Beliebtheit

Bogenschießen ist in den letzten Jahren zu einer sehr beliebten Sportart geworden. Nicht nur große Schützen, sondern sogar unsere Kleinen interessieren sich an diesem Sport mit großer Freude. Viele Sportvereine bieten mittlerweile Bogenschießen an und besitzen zudem schon eine Schießanlage. Zwar ist es am Anfang erstmal Übungssache die Zielscheibe überhaupt zu treffen, jedoch Übung macht den Meister. Inzwischen werden viele Turniere angeboten, wo man sein Können zu Schau stellen kann. Ob klassisch mit Recurvebogen oder den High-Tech Bögen, den Compoundern, das Angebot ist groß und wächst stetig.

In Deutschland benötigt man für einen Bogen keinen Waffenschein, denn laut Gesetz ist es keine Waffe, sondern ein Sportinstrument. So kann ein Bogen im Bogensportladen frei erhältlich erworben werden. Es empfiehlt sich als Einsteiger einen Mietvertrag abzuschließen, denn ein Bogen kann sehr teuer sein und zu Anfang wächst man schnell über seinen ersten Bogen hinaus. Das spart viel Geld, denn die Grundausrüstung kostet meist viel Geld.

Zur Grundausrüstung eines jeden Schützen sollte natürlich der Bogen, Armschutz, Brustschutz, Fingertab und natürlich Pfeile gehören. Ein Armschutz ist unbedingt zu erwerben, denn ein Schlag mit der Sehne auf den Arm kann und ist sehr schmerzhaft. Dennoch ist Bogenschießen ein Spaß für jung und alt und wie heißt es so schön; Ins Gelb!

Wer fleißig trainiert hat zudem beste Chancen an entsprechenden Meisterschaften teilzunehmen, wie das nunmal so ist im Sport. Profischützen haben dann die Möglichkeit den Sportsgeist einer uralten Menscheitstechnik weiterzuführen. Bogenschießen unterliegt immer auch einer gewissen ästhetik, die erfolgreiche Schützen zu schätzen wissen. Gute Schützen strahlen diese Ästhetik beim zielen und Schießen immer aus. Achtet einfach mal darauf!

Comments are closed.